Leider besteht das Leben nicht immer nur aus schönen Ereignissen. Vor einigen Wochen hatte Tobias Schmitz, Kamerad des Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Euskirchen 1902 e.V., einen schweren Verkehrsunfall und liegt seitdem im künstlichem Koma. Es geht ihm den Umständen entsprechend und die Ärzte tun ihr Bestes, damit er wieder gesund wird. Es ist leider aber nicht abzusehen, wie lange er im Koma bleibt und wie hoch das gesamte Ausmaß der Verletzungen ist. Seine Kameraden hoffen mit ihm und seiner Familie, dass er alles übersteht und bald wieder ganz gesund wird!

Tobi ist von klein an beim Spielmannszug dabei, und er ist praktisch mit der Trumm und mit dem Fastelovend aufgewachsen. Seit über 15 Jahren ist er dabei und spielt immer wieder gerne die Trommel. Er ist ein zuverlässiges und geschätztes Mitglied, das sich für seinen Verein und für den Karneval einsetzt. Er liebt und lebt diese einmalige Tradition und kennt nicht nur die neuen Songs von Kasalla, Cat Ballou und Co., sondern auch die Klassiker von Willi Ostermann, über die Bläck Fööss bis hin zum Colonia Duett. Ein echter Karnevalist halt!

Die Jungs und Mädels vom Spielmannszug Euskirchen haben für Tobi eine Aktion gestartet, die wir als Agentur Swist Event gerne unterstützen: Seine Kameraden sammeln Orden, Pins, Spangen, Schals, Autogramme, alle Ehrungen und Erinnerungen, die man im Karneval erhalten kann. Tobi soll, wenn er wieder wach wird, merken, wie stark die Karnevalisten der Region an ihn gedacht haben. Guido Brock vom Spielmannszug freut sich daher über Zusendungen von Orden oder Accessoires des Fastelovends, um Tobi daraus ein Überraschungspaket zu schnüren:

Kontaktadresse:

Guido Brock
Nansenstr.27
53881 Euskirchen

Familie-Brock@web.de